27.04.2022

Osterstimmung im Malzirkus

BAD NEUENAHR-AHRWEILER. Die Helfergruppe ‘Fortuna hilft e.V.’ hat an Ostern mehrere kostenfreie Aktionen für Kinder im Malzirkus an der Pop-up-Mall Friedrichsstraße veranstaltet.

Trotz des beschaulichen Wetters am 2. April und des neuen Standortes von Fortuna hilft e.V. fand jemand den Weg zum Ostermalen. Klaudia Skodnik, 1. Vorsitzende von Fortuna hilft e.V., und Stefanie Raths, Künstlerin mit Leib und Seele, freuten sich sehr und kreierten mit dem Jungen gemeinsam viele tolle Ostereier. Am Wochenende danach - dem 10. April war der Osterhase im Malzirkus zu Besuch. Dank Andreas Trischmann vom Charity-Kids-Festival gab es Osterüberraschungs-Beutel für jedes Kind. Ausgeteilt wurden sie von den Vertretungsosterhasen Karen Sander und Klaudia Skodnik, unter strenger Aufsicht von Bendgi, dem Hund von Klaudia. Nach dem tollen Tag stand schnell fest, dass am 16. April noch einmal der Osterhase zu Besuch kommen muss – natürlich wieder mit Osterüberraschungen für Groß und Klein. Sogar das Maskottchen, Drache Kuno, war dabei. So konnten Fortuna hilft e.V. und das Charity-Kids-Festival pünktlich zu Ostern über 250 Kinderherzen zum Leuchten bringen.

Feedback
Quelle: Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Autor: Vred 1_Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler